Wed, 08.02.2017

2nd Floor

Spotting: Strom / Thalija / DJ Um nur 1 Euro!

Live Konzerte - pay as you wish!


Line Up:

Strom
Post Entwicklungs-Rock, Graz

Thalija
Postrock

Info:

Strom
Post Entwicklungs-Rock, Graz


"Wir fangen wieder (was) mit Rock Songs an, dabei dachte ich, wir waeren schon durch", STROM kriecht durch (band)internen Widerstand und versorgt alte Songmuster mit neuer Energie.


Nachdem STROM die letzten Jahre mit indivisual instrumental Filmmusik performt hat, entwickelt sich die Band fuer dieses Konzert weiter zurueck und findet sich wieder im vertrauten Entwicklungsfeld von Rock Songs: Wie wollen wir klingen? Was wollen wir sagen? Kein Entsetzen, kein Entrinnen, keine Strafe. Nur Mut!


Thalija
Postrock
Fein improvisierte Musik irgendwo in den Gefilden des Postrock.


Thalija wurde unter keinem Namen um 2001 als Idee gegründet, sich den Gesetzen des Pop doch nicht ganz zu beugen und Konzepte aus dem Freejazz und der Improvisation mit den musikalischen Vergangenheiten aller Mitwirkenden - oft aus Postrock und Postpunk genährt - zu verweben.

Eine Multiplikation der klassischen Rockformation aus Schlagzeug, Gitarre und Bass bildet die Basis, das Verweigern von Songwriting, die Intensität des Klangteppichs, das endlose Loopen einzelner Elemente bildet den Hintergrund, ebenso wie das Zuführen anderer befreundeter Musiker in den Kreis der Namenlosen, die sich einem Zirkel gleich im Kreise zum Vollzug des endlosen Rockens begeben.

Das unvorhergesehene Element bildet den Zündfunken im Klangteppich. Labil-Rock. Dekonstruktion. Orchester des Wahnsinns. Übertreibung.

Aus drei wurden neunzehn MusikerInnen, aus den Namenlosen ein Kollektiv. Aus der Idee wurde Thalija.

Einlass: 20:30
Eintritt: Pay as you wish!

NEXT EVENTS